Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Sie sind Mutter von mindestens einem minderjährigen Kind und haben die Betreuung organisiert?

Und Sie wünschen sich eine Ausbildung, Weiterbildung oder Umschulung zu beginnen?

Dann können Sie durch die Teilnahme an MiA Ihr Ziel erreichen.

Für eine genauere Beschreibung des Projektes klicken Sie bitte auf das Logo.

Im Rahmen der "Think BIG - Zukunft, Beruf und ich" - Veranstaltungsreihe finden demnächst folgende Online-Angebote statt:


Am 12.10.2022 findet von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr die Veranstaltung "Pädagogische Fachkraft werden - aber wie?" statt. 

  • Möchten Sie mit Kindern von 0 bis 6 Jahren arbeiten?
  • Wollen Sie Kinder betreuen, erziehen und bilden?
  • Haben Sie im Ausland pädagogisch gearbeitet?
  • Es gibt viele Wege, pädagogische Fachkraft zu werden.
  • Wie klappt das?

Hierzu können Sie sich bei dieser Veranstaltung in Freiburg informieren. Die Teilnahme ist kostenlos. Alle weiteren Informationen finden Sie hier (340 KB)


13.10.2022 | 10.00 – 11.00 Uhr | Informationen zum Arbeitsrecht - Was Frauen interessiert (78,8KB)


Am 10.11.2022 findet von 9.15 Uhr bis 13.00 Uhr die Veranstaltung "Berufliche Wege finden - für Frauen mit Migrationshintergrund" statt. 

  • Bei der Informationsbörse bieten zahlreiche Institutionen Wissenswertes zu Sprachkursen, Bildungsangeboten, Arbeitsmarkt und vieles mehr.
  • Parallel dazu informieren Expertinnen in Workshops in kleiner Runde ausführlich zu verschiedenen Themen und beantworten Ihre Fragen. 
  • Sprachbegleiterinnen unterstützen in verschiedenen Sprachen u. a. Arabisch, Englisch, Französisch, Kurdisch, Russisch, Spanisch, Türkisch und Ukrainisch.

Die Teilnahme ist kostenlos. Alle weiteren Informationen finden Sie hier (590 KB)


Angebot: Qualifzierung zum Pflegepaten (m/w/d) durch den Caritasverband Landkreis Emmendingen in Kooperation mit dem Jobcenter Emmendingen.

Der Caritasverband bietet im Rahmen des Projektes ,,Teilhabe Älterer in Emmendingen'' die o.g. Qualifzierung an. Sie richtet sich an Personen 60 plus, die eine neue Aufgabe suchen oder sich beruflich neu orientieren möchten. Es wird Basiswissen in der Alten-und Krankenpflege erworben, so dass Pflegefachkräfte unterstützt werden können. 

Die Qualifzierung ist für Sie kostenlos. 

Kurszeiten und weitere Informationen finden Sie hier.